Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Luzern - Der Milchverarbeiter Emmi expandiert in den USA. Der Schweizer Marktführer übernimmt die kalifornische Cypress Grove Chèvre, Herstellerin von Ziegenkäse-Spezialitäten.
Ebenfalls erhöhte Emmi ihre Beteiligung an CASP (Contract Aseptic & Speciality Packaging) in Penn Yan im Bundesstaat New York auf 100 Prozent. Über den Kaufpreis für die beiden Expansionsschritte wurde Stillschweigen vereinbart, wie Emmi am Freitag mitteilte.
Durch die vollständige Übernahme von CASP verfügt Emmi über einen eigenen Produktionsbetrieb von Frischprodukten in den USA und stellt Caffè Latte sowie in Zukunft auch die in den USA bereits heute vertriebenen Emmi Premium-Jogurts selber her. CASP beschäftigt 23 Mitarbeitende und erzielt einen Umsatz von rund 6 Mio. Dollar.
Die in Arcata ansässige und 1983 gegründete Cypress Grove Chèvre erwirtschaftet mit 45 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 10 Mio. Dollar.
Emmi hat die USA zu einem seiner Schlüsselwachstumsmärkte erklärt. 2009 erzielte der Konzern dort einen Umsatz von rund 175 Mio. Dollar. Allein der US-Käsemarkt wird von Emmi auf ein Volumen von 16,4 Mrd. Dollar geschätzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS