Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

London - Ein Tierpark in Schottland hat eine Warnung für Flugzeuge herausgegeben, nachdem ihm ein riesiger Sperbergeier abhanden gekommen ist. Das Weibchen mit dem Namen "Gandalf" könne bis zu 11'000 Meter hoch fliegen.
Der Vogel habe eine Flügelspannweite von 3,20 Meter, sagte ein Sprecher des Parks in der Nähe der Stadt Cumbernauld am Mittwoch dem Sender BBC.
Auch die Nationale Flugsicherungsbehörde bestätigte, dass sie den Vorfall sehr ernst nehme. Alle Flughafenbetreiber seien informiert worden.
"Gandalf ist ein absoluter Monster-Vogel. Sie stellt eine echte Gefahr für Flugzeuge dar", erläuterte der Sprecher des Parks. Auch Menschen warnte er, dem Tier zu Nahe zu kommen. Ihr Schnabel sei geformt um Fleisch zu reissen.
Das seltene Tier gehöre sei aus Afrika in den Park gekommen. Der nach dem Zauberer im "Herr der Ringe" benannte Vogel sei der Star der Vogelschau gewesen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS