Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen und Beachvolleyballer sind erfolgreich in die Europameisterschaften im lettischen Jurmala gestartet.

Bei den Frauen feierten sowohl Nina Betschart/Tanja Hüberli wie auch Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré zum Auftakt klare Zweisatz-Siege. Betschart/Hüberli bezwangen das einheimische Duo Alise Lece/Marta Ozolina 21:10, 21:12, Heidrich/Vergé-Dépré gewannen gegen die Russinnen Julia Abalakina/Xenia Dabischa 25:23, 21:17.

Die beiden Schweizer Duos stehen am Donnerstagmorgen (09:40 Uhr) wieder im Einsatz. Betschart/Hüberli spielen im zweiten Gruppenspiel gegen Ieva Dumbauskaite/Monika Povilaityte aus Litauen, Heidrich/Vergé-Dépré gegen die Norwegerinnen Victoria Faye Kjölberg/Ane Guro Tveit Hjortland.

Auch Beeler/Krattiger mit Zweisatz-Sieg zum Auftakt

Bei den Männern bezwangen die als Nummer 13 des Turniers gesetzten Nico Beeler und Marco Krattiger das deutsche Duo Markus Böckermann/Yannick Harms 21:11, 21:10.

Beeler/Krattiger stehen heute um 18 Uhr bereits wieder im Einsatz. Im zweiten Gruppenspiel treffen sie auf die türkischen Aussenseiter Murat Giginoglu/Hasan Hüseyin Mermer.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS