Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Bild von Ernst Ludwig Kirchner hat in der Auktion von Christie's am Dienstagabend in Zürich den besten Preis erzielt: 1,38 Millionen Franken für "Stafelalp mit Amselfluh" von 1918. Der 32. Art Swiss Art Sale erzielte einen Gesamterlös von 3,621 Millionen Franken.

Das geht aus einer Mitteilung des Auktionshauses hervor. Die nächstbesten Preise wurden gezahlt für Ernest Bielers "Portrait de Baptiste" von 1906 (360'000 Franken), Max Buris "Handorgelspieler" (undatiert, für 216'000 Franken) und Giovanni Giacomettis "Giocatori" von 1916/17 (192'000 Franken).

Unter den Bietern waren viele Private aus ganz Europa wie auch Online-Bieter, wie Hans-Peter Keller, Leiter der Verkaufsabteilung kommentierte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS