Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung stehen die zuvor noch ungeschlagenen Nashville Predators auswärts bei den New York Islanders am Ende als 3:4-Verlierer da.

Roman Josi erhielt bei der ersten Niederlage im vierten Saisonspiel mehr als 25 Minuten Einsatzzeit. Der Berner Verteidiger gab in der 55. Minute den zweiten Assist zum 3:4-Anschlusstreffer. Er beendete die Partie mit einer neutralen Bilanz.

Nino Niederreiter lief es bei Minnesotas 4:3-Sieg auswärts gegen die Arizona Coyotes nicht wie gewünscht. Der Bündner Stürmer kam in weniger als neun Minuten Einsatzzeit auf eine Minus-2-Bilanz.

Die NHL-Spiele mit Schweizer Beteiligung aus der Nacht auf Freitag: New York Islanders - Nashville Predators (mit Josi/1 Assist) 4:3. Arizona Coyotes - Minnesota Wild (mit Niederreiter) 3:4.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS