Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rijeka mit dem Schweizer Stürmer Mario Gavranovic sicherte sich in Kroatien in der vorletzten Runde den ersten Meistertitel seiner Vereinsgeschichte.

Mario Gavranovic schoss die ersten beiden Tore zum 4:0-Heimsieg gegen Cibalia, wodurch Dinamo Zagreb entscheidend distanziert wurde. Der elffache Schweizer Internationale, der seit anderthalb Jahren in der kroatischen Hafenstadt spielt, trug in dieser Saison elf Tore zum Erfolg bei.

Dinamo Zagreb hatte den Titel zuletzt elfmal in Serie gewonnen. Am 31. Mai treffen Dinamo und Rijeka im Cupfinal aufeinander.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS