Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sechs Spiele müssen die einst stolzen Los Angeles Lakers warten, ehe sie den ersten Saisonsieg feiern können.

Angeführt von Kobe Bryant und Jeremy Lin (je 21 Punkte) gewann der 16-fache NBA-Champion, der im vergangenen Jahr erst zum zweiten Mal in den letzten zwei Jahrzehnten die Playoffs verpasst hatte, gegen Charlotte deutlich 117:92. Damit sind die Philadelphia 76ers als einziges Team noch sieglos. Die Golden State Warriors mussten derweil als letzte Mannschaft die erste Niederlage einstecken. Das Team aus dem Grossraum San Francisco verlor in Phoenix 95:107.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS