Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Johanna Konta feiert in Miami ihren bisher grössten Karriereerfolg. Die 25-jährige Britin gewinnt gegen die Dänin Caroline Wozniacki ihr erstes WTA-Premier-Turnier und ihren zweiten Titel des Jahres.

Die Weltranglisten-Elfte setzte sich im Final in 1:36 Stunden verdient mit 6:4, 6:4 durch. Mit ihrem Offensivspiel drängte sie Wozniacki, die sich im zweiten Satz medizinisch behandeln lassen musste, fast permanent in die Defensive.

Konta wird damit am Montag in der Weltrangliste vier Plätze gutmachen und auf Platz 7 vorrücken. So gut war die erste britische Turniersiegerin am Miami Open noch nie klassiert.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS