Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zayn Malik hat seine erste Single mit dem Titel "Pillowtalk" online veröffentlicht. Am Freitagmorgen verschickte der frühere One Direction-Star auf Twitter einen Link zum Video und zum iTunes-Musikstore.

Der Sänger schlägt in dem Song eine andere musikalische Richtung ein als die seiner früheren Band. Zu harten Beats singt der 23-Jährige über Sex, der sich zwischen "Paradies" und "Kampfgebiet" bewege. In dem Video voller Kaleidoskop-Effekte ist zu sehen, wie Malik das Model Gigi Hadid intensiv küsst - die beiden sollen auch privat ein Paar sein.

Malik hatte One Direction im vergangenen März verlassen. In einem Interview mit DJ Zane Lowe auf "Beats 1" sagte er am Donnerstagabend: "Ich denke mal, eigentlich wollte ich die ganze Zeit gehen. Vom ersten Jahr an wollte ich nie wirklich in der Band sein." Er hatte vier Jahre zusammen mit Harry Styles, Niall Horan, Louis Tomlinson und Liam Payne Musik gemacht. Maliks erstes Solo-Album soll im März auf den Markt kommen.

http://dpaq.de/L05bX - http://dpaq.de/ICbM

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS