Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ex-Polizistin in Texas stirbt in riesigem Loch in einer Strasse

Das riesige Loch in einer Strasse in San Antonio (Texas): Zwei Autos fielen in die Grube, eine Frau starb, ein Mann wurde leicht verletzt.

KEYSTONE/SAN ANTONIO FIRE DEPARTMENT/SAN ANTONIO FIRE DEPARTMENT

(sda-ats)

Eine 69-Jährige ist in Texas mit ihrem Auto in ein riesiges Strassenloch gestürzt, das sich plötzlich unter ihr auftat. Nach Angaben lokaler Medien versank die Ex-Polizistin mit ihrem Wagen in mehr als dreieinhalb Meter tiefem Wasser und starb.

Ein zweites Auto fiel ebenfalls in die gewaltige Grube in San Antonio: Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sheriff zitierte am Dienstag örtliche Versorger, wonach ein Abwasserkanal unter der Strasse nach schweren Regenfällen geborsten sei.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.