Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fabienne Suter überzeugt auch im zweiten Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag in Garmisch. Die Schwyzerin belegt im "bereinigten" Klassement Platz 2.

Von jenen Fahrerinnen, die ohne Torfehler durchkamen, war lediglich Ramona Siebenhofer schneller als Fabienne Suter. Die Österreicherin war schon tags zuvor im ersten Training klare Bestzeit gefahren. Als zweitbeste Schweizerin klassierte sich Lara Gut als Siebente, obwohl sie mehrfach von der Ideallinie abgekommen war.

Die Italienerin Sofia Goggia, die im Klassement an erster Stelle geführt wird, passierte wie schon im ersten Training nicht alle Tore.

Fabienne Suter sieht sich nach der Anfang Dezember vorgenommenen Meniskus-Operation am rechten Knie wieder auf gutem Weg. Das Vertrauen sei wieder zurück, erzählte die Innerschweizerin.

Die Strecke in Garmisch sagt Fabienne Suter zu. Vor knapp einem Jahr, im vergangenen Februar, war sie in der Abfahrt hinter der Amerikanerin Lindsey Vonn Zweite geworden.

Garmisch-Partenkirchen (GER). Zweites und letztes Training für die Weltcup-Abfahrt vom Samstag: 1.* Sofia Goggia (ITA) 1:44,41. 2. Ramona Siebenhofer (AUT) 0,25. 3. Fabienne Suter (SUI) 0,90. 4. Mirjam Puchner (AUT) 0,96. 5.* Lindsey Vonn (USA) 0,97. 6. Tamara Tippler (AUT) 1,05. 7. Lara Gut (SUI) 1,13. 8. Nicole Schmidhofer (AUT) 1,29. 9. Tina Weirather (LIE) 1,40. 10. Viktoria Rebensburg (GER) 1,47. 11. Ilka Stuhec (SLO) 1,59. Ferner: 13.* Christine Scheyer (AUT) 1,63. 16. Jasmine Flury (SUI) 1,87. 17. Corinne Suter (SUI) 1,95. 23. Priska Nufer (SUI) 2,16. 28. Denise Feierabend (SUI) 2,45. 29. Joana Hählen (SUI) 2,56. - 55 Fahrerinnen gestartet, 53 klassiert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS