Navigation

Familienvater in Niederhasli zusammengeschlagen: Schläger gefasst

Dieser Inhalt wurde am 03. November 2009 - 15:36 publiziert
(Keystone-SDA)

Niederhasli - Ein 15-Jähriger hat am Sonntagabend in Niederhasli einen 42-jährigen Familienvater vor dessen Kindern auf offener Strasse zusammengeschlagen. Er wurde am Mittag verhaftet, wie die Kantonspolizei mitteilte.
Der Jugendliche war mit seinem Töffli in der Fussgängerzone von Niederhasli unterwegs, auf dem Gepäckträger einen Kollegen. Als der Passant ihm mit Handzeichen zu verstehen gab, er solle langsamer fahren, stieg der Serbe ab und schlug ihn spitalreif. Dann fuhren die beiden Burschen weiter.
Auch der Kollege, ein 17-jähriger Schweizer, wurde festgenommen. Ob beide oder nur einer in Haft bleibe, werde die Jugendanwaltschaft entscheiden, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Auf die Spur der beiden Burschen führten die Polizei unter anderem Hinweisen aus der Bevölkerung. Das Opfer weilt noch im Spital.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?