Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bern - Warmes Frühstücksei, brutzelnde Rösti, knuspriges Brot und frische Milch: Auch dieses Jahr begann der Nationalfeiertag für viele mit einem ausgiebigen Buure-Zmorge. Rund 410 Bauernfamilien luden schweizweit zum Brunch auf dem Bauernhof ein. Gegen 200'000 Geniesser kamen.
Der 1. August-Brunch fand zum 18. Mal statt, wie der Schweizerische Bauernverband mitteilte. Während die Erwachsenen Gespräche mit den Bauersleuten führten, vergnügten sich die Kinder in Streichelzoos, spielten Fussball fernab von gefährlichem Strassenverkehr und konnten sich beim "Versteckis" im Wald so richtig austoben.
Bundesrat Hans-Rudolf Merz war auf dem Betrieb von Familie Meier in Herisau AR zu Gast. In Posieux FR hiess die Familie Zamofing mit Didier Burkhalter einen weiteren Bundesrat willkommen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS