Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

FC Barcelona nach Messis Gala im Cup so gut wie weiter

Der FC Barcelona gewinnt das Hinspiel im Cup-Achtelfinal gegen den Stadtrivalen Espanyol daheim mit 4:1. Überragend ist einmal mehr Lionel Messi.

Der Argentinier brillierte mit zwei Toren und zwei Assists. Die bereits im Sommer verpflichteten Arda Turan und Aleix Vidal kamen nach dem Ablauf der Transfersperre gegen den FC Barcelona zu ihren ersten Teileinsätzen für den spanischen Meister.

Espanyol Barcelona, das durch den Ex-Basler Felipe Caicedo in Führung gegangen war und die Partie nach zwei Platzverweisen zu neunt beendete, empfängt den grossen Nachbarn am kommenden Mittwoch zum Rückspiel.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.