Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der 26-jährige Mittelfeldspieler Benjamin Kololli wechselt per sofort vom Super-League-Absteiger Lausanne-Sport zum FC Zürich.

Beim FCZ erhält er einen Dreijahresvertrag bis 2021.

Der kosovarische Nationalspieler begann seine Karriere bei Sion, ehe er über Le Mont, Biel sowie den Young Boys zu Lausanne wechselte. Insgesamt bestritt der Flügelspieler über 70 Partien in der Super League mit 20 Toren und 10 Assists. In der vergangenen Saison realisierte er für Absteiger Lausanne zehn Treffer und sechs Torvorlagen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS