Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Zürich trifft in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation auf Slovan Liberec.
Die Tschechen setzten sich gegen Skonto Riga zuhause 1:0 durch, nachdem sie das Hinspiel in Lettland 1:2 verloren hatten. Der FCZ spielt zunächst auswärts in Liberec (1. August) und empfängt den Dritten der tschechischen Liga eine Woche später.
Slovan Liberec war 2012 Meister in Tschechien. Vor einem Jahr scheiterte das Team mit dem ehemaligen FCB-Verteidiger Radoslav Kovac in der Champions-League-Qualifikation an Cluj und später in den Europa-League-Playoffs an Dnjepr Dnjepropetrowsk.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS