Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tennis - Roger Federer bestreitet heute Nachmittag um 14 Uhr beim ATP-Turnier in Halle seinen 112. Final seiner Karriere. Der Baselbieter will gegen Michail Juschni (ATP 29) unbedingt gewinnen.
Federer ist gewarnt: Juschni setzte sich gegen den als Nummer 2 gesetzten Franzosen Richard Gasquet mühelos 6:3, 6:2 durch. Dennoch ist der Schweizer im seinem einzigen Vorbereitungsturnier vor Wimbledon der grosse Favorit. Federers Bilanz gegen den Russen ist makellos, die bisherigen 14 Duelle gewann der Schweizer allesamt. "Ich bin heiss darauf, hier wieder den Titel zu gewinnen", sagte Federer.
Seinen letzten Titel in Halle hatte die Weltnummer 3 im Jahr 2008 gefeiert, seinen 76. und bisher letzten auf der Tour im August 2012 in Cincinnati.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS