Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Tweet mit Foto reichte, um Roger Federers Fans zu beruhigen: Der 19-fache Grand-Slam-Champion scheint bereit für das US Open.

Die Veranstalter zeigten den Schweizer in Trainingskleidern auf der Anlage und in einem kurzen Video-Interview. "Ich fühle mich wie ein Junior", meinte Federer strahlend. Er habe den riesigen Center Court mit dem vor einem Jahr eingeweihten, schliessbaren Dach noch nie gesehen.

Der 36-jährige Basler verpasste die US Open im letzten Jahr wegen der Folgen einer Meniskusoperation und das Masters-1000-Turnier in Cincinnati wegen Rückenschmerzen. Nun scheint er bereit, ab Montag Jagd auf seinen dritten Grand-Slam-Titel in diesem Jahr nach dem Australian Open und Wimbledon zu machen. Zudem winkt ihm in New York die Chance, erstmals seit Herbst 2012 wieder die Nummer 1 der Weltrangliste zu werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS