Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Roger Federer (ATP 2) bestreitet seine erste Partie des Jahres am ATP-Turnier in Brisbane am Donnerstag in der 2. Runde gegen John Millman (ATP 153).

Der 25-jährige Australier John Millman, der in Brisbane dank einer Wildcard Aufnahme ins Tableau gefunden hatte, setzte sich in seiner Heimatstadt in der Startrunde gegen den Amerikaner Rhyne Williams 6:3, 6:1 durch.

Für Federer und Millman ist es das erste Duell auf der Tour. Millman ist in der Schweiz kein Unbekannter, hatte er doch einst für den TC Zug Interclub gespielt. Federer, der in Brisbane als Nummer 1 gesetzt ist, profitierte in der 1. Runde von einem Freilos.

Nach Gilles Simon und Julien Benneteau erwischte es in Brisbane am Dienstag in der 1. Runde mit Kevin Anderson einen weiteren Gesetzten. Der Südafrikaner verlor gegen den Polen Lukasz Kubot 6:7 (3:7), 4:6.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS