Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der spanische Stürmer Fernando Llorente (32) wechselt innerhalb der Premier League von Swansea zu Tottenham Hotspur und einigt sich mit den Londonern auf einen Zweijahresvertrag.

Die Ablösesumme für den 24-fachen Internationalen, der auch schon bei Athletic Bilbao, Juventus Turin und den FC Sevilla gespielt hat, beträgt rund 13 Millionen Euro. In der letzten Saison traf Llorente für Swansea 15 Mal in der Premier League.

Als Ersatz für Llorente verpflichtete Swansea von Manchester City den Ivorer Wilfried Bony (28) für einen ähnlich hohen Betrag und ebenfalls für zwei Jahre. Der Stürmer hatte letzte Saison leihweise bei Stoke City gespielt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS