Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Herrlich nostalgisch: Maggie Smith in der TV-Serie "Downtown Abbey". Nun kommt die Geschichte mit weitgehend derselben Crew auf die grosse Leinwand. (zVg)

Pressebild

(sda-ats)

Die preisgekrönte Fernsehserie "Downton Abbey" kommt drei Jahre nach ihrem Ende als Kinofilm auf die Leinwand. "Willkommen zurück nach Downton", hiess es am Freitag auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Serie.

"Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass #DowntonAbbey auf die grosse Leinwand kommt." Die Filmarbeiten beginnen demnach noch in diesem Sommer. Schauspieler Hugh Bonneville, Serien-Graf Robert Crawley, schrieb lediglich "2019 #DowntonAbbey". Auch Schauspielerin Joanne Froggatt verkündete die Neuigkeit mit den Worten: "Erfreut mitzuteilen, dass wir die Truppe wieder zusammenholen!"

"Downton Abbey" erzählt von einer englischen Adelsfamilie und ihren Angestellten zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Auf deutsch lief die Serie unter anderem im ZDF.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS