Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Feuerwehr kämpft gegen Grossbrand in Saxon VS

Die Brandursache ist noch unklar. Feuerwehrleute versuchen den Brand zu löschen.

KAPO VS

(sda-ats)

Am Mittwochnachmittag ist in der Walliser Gemeinde Saxon im Untergeschoss einer Mehrzweckhalle ein Brand ausgebrochen. Die Flammen griffen dabei auch auf ein anderes Gebäude über. Die Feuerwehr evakuierte die Räumlichkeiten. Personen wurden keine verletzt.

Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, da in einem angebauten Gebäude eine grosse Menge an Papier und Karton gelagert werden, wie die Walliser Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Um 17.30 Uhr standen die Feuerwehrleute immer noch im Einsatz.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.