Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Filmfestspiele Venedig: George Clooney eröffnet mit Polit-Drama

George Clooneys "The Ides of March" (Die Iden des März) wird am 31. August die 68. Filmfestspiele von Venedig eröffnen. Clooney hat am Drehbuch mitgeschrieben und spielt im Film auch eine Rolle.

Dies meldete das Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Dienstag. Der Streifen basiert auf dem Theaterstück "Farragut North" von Beau Willimon aus dem Jahr 2008. Clooney, der bei dem Film als Regisseur sowie Co-Produzent und Co-Drehbuchautor fungiert, mimt darin einen Gouverneur mitten im Präsidentschaftswahlkampf.

Neben Clooney sind Ryan Gosling als junger Pressesprecher, Paul Giamatti als Wahlkampf-Manager der Gegenseite sowie Philip Seymour Hoffmann und Marisa Tomei zu sehen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.