Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Finanzchef des Lagerlogistik-Konzerns Kardex, Gerhard Mahrle, verlässt das Unternehmen. Hintergrund ist der Umbau des Konzerns: Die Führungsstruktur werde verschlankt und die Funktion des Group CFO aufgehoben, teilte das Unternehmen am Dienstagmorgen mit.

Die Verantwortung für den Finanzbereich des Konzerns liegt künftig bei der neu geschaffenen Position Leiter Finanzen und Controlling. Diese übernimmt ab Mai Thomas Reist. Er rapportiert in dieser Funktion direkt an den Delegierten des Verwaltungsrats, Felix Thöni.

Die Verschlankung der Holdinggesellschaft geschehe im Hinblick auf den beabsichtigten Verkauf der Division Kardex Stow, erklärte der Konzern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS