Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Formel 1 arbeitet unter ihrer neuen Führung weiter an ihrem Image. Vor dem GP in Silverstone ist am Mittwoch auf dem Trafalgar Square in London eine grosse Show mit allen zehn Teams geplant.

Das gab es in der Motorsport-Königsklasse ausserhalb eines Grand-Prix-Wochenendes noch nie.

"Wir meinen, dass es keinen besseren Weg gibt, die bisherige Saison zu feiern, als dieses bahnbrechende Ereignis in London vor dem Grand Prix in Silverstone", sagte Formel-1-Managementdirektor Sean Bratches.

SDA-ATS