Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Frank Feltscher kehrt zu den Grasshoppers zurück

Axpo Super League - Frank Feltscher (23) kehrt zu seinem Stammverein Grasshoppers zurück. Der Offensivspieler unterzeichnete einen Vierjahresvertrag.
Feltscher kam 2001 zu GC schaffte über die U21 in der Saison 2007/08 den Sprung in die erste Mannschaft. Im Juli 2008 wechselte er zu US Lecce und später zur AC Bellinzona. Feltscher debütierte 2007 in der Schweizer U21-Nationalmannschaft, mit der er am Samstag mit dem Gewinn der EM-Silbermedaille von der Endrunde aus Dänemark zurückkehrte.
GC-Trainer Ciriaco Sforza sagt über den Rückkehrer: "Er ist ein sehr interessanter junger Spieler, der sich bei uns noch weiter entwickeln kann und wird. Zudem passt er auch mit seiner Einstellung ideal zu unserer Philisophie."
Frank Feltscher wird, wie auch die beiden anderen erfolgreichen U21-Internationalen, Amir Abrashi und Innocent Emeghara, am 11. Juli bei GC das Training aufnehmen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.