Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach einem Sturz mit einem Kickboard vom Mittwochmorgen in Waldenburg ist eine Frau am gleichen Tag im Spital verstorben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die 49-Jährige hatte auf der Hauptstrasse eine Baustellenmarkierung touchiert und war zu Fall gekommen.

Die Frau fuhr die Hauptstrasse herunter, welche derzeit saniert wird. Kurz vor halb neun Uhr traf sie eine so genannte "Leitbake" neben einer Baumulde an der linken Strassenseite.

Die Frau war laut einem Polizeisprecher auf ihrem kleinrädrigen Kickboard mit Hinterrad-Reibbremse ohne Schutzkleidung und Helm unterwegs. Sie wurde mit Kopfverletzungen hospitalisiert.

Ihr Gesundheitszustand habe sich im Spital jedoch zunehmend verschlechtert, hiess es am Donnerstag weiter. Sie verstarb am späten Nachmittag.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS