Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Mann hat am Montag in Zuchwil SO kurz nach 13 Uhr eine Frau angeschossen. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Spital gebracht. Der mutmassliche Täter wurde kurze Zeit später mit seinem Fluchtfahrzeug in Murgenthal AG angehalten und festgenommen.

Man hatte sofort eine Fahndung nach dem mutmasslichen Täter ausgelöst, wie die Solothurner Kantonspolizei mitteilte. Bei der Fahndung wurde die Kantonspolizei Solothurn von der Aargauer und der Berner Polizei unterstützt.

Über den Hintergrund der Bluttat machte die Solothurner Kantonspolizei keine Angaben. Auch ob der mutmassliche Schütze das Opfer kannte, wurde nicht bekanntgegeben. Zum Opfer wurde einzig veröffentlicht, dass es sich um eine junge Frau handelt.

SDA-ATS