Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Fribourg-Gottéron holt kanadischen Verteidiger

Das kriselnde Fribourg-Gottéron gibt einen Tag nach der elften Niederlage in Folge die Verpflichtung des kanadischen Verteidigers Keaton Ellerby bekannt.

Der 1,94 m grosse Nordamerikaner gewann letzte Woche mit dem Team Canada den Spengler Cup und stand zuletzt beim kasachische KHL-Klub Barys Astana unter Vertrag. Ellerby wird in Freiburg den mit einer Knieverletzung wohl wochenlang ausfallenden Alexandre Picard II ersetzen.

In der NHL brachte es Ellerby für die Florida Panthers, die Los Angeles Kings und die Winnipeg Jets zu 218 Einsätzen (Tore, 23 Assists). 2007 war er als Nummer 10 gedraftet worden.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.