Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fribourg-Gottéron verlängert die Verträge mit John Fritsche und Kilian Mottet vorzeitig bis 2018.

Die zwei 24-jährigen Stürmer verlängerten ihre Verträge mit dem aktuellen NLA-Tabellenzweiten vorzeitig um zwei Jahre.

Daneben gab der Klub bekannt, dass die zuletzt verletzt gewesenen Andrej Bykow, Sakari Salminen, Marc Abplanalp und Benjamin Neukom nach der Nationalmannschafts-Pause ins Team zurückkehren werden. Jérémie Kamerzin, Greg Mauldin und Michaël Loichat hingegen fallen nach erlittenen Hirnerschütterungen weiter aus.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS