Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Arbon TG - Ein Niesanfall mit Folgen: Eine 31-Jährige war am Samstag in Arbon TG mit dem Auto unterwegs, als sie plötzlich losprustete und so die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie fuhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto.
Die 44-jährige Lenkerin des anderen Fahrzeugs und deren 10-jährige Tochter verletzten sich beim Aufprall leicht und wurden ins Spital gebracht. An beiden Unfallwagen entstand Sachschaden von insgesamt mehreren zehntausend Franken, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS