Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eintracht Frankfurts früherer Bundesliga-Torschützenkönig Jörn Andersen (53) wird neuer Trainer der nordkoreanischen Nationalmannschaft.

Andersen war hierzulande für den FCZ, Lugano und Locarno als Spieler aktiv. In seiner letzten Tätigkeit in der Schweiz war er Trainer von Luzern (2001 bis 2003).

Zuletzt coachte er bis Anfang Dezember den österreichischen Zweitligisten Austria Salzburg. Der gebürtige Norweger Andersen ist seit 1993 deutscher Staatsbürger.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS