Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Roman Josi und Nashville befinden sich derzeit im Hoch. Das 4:3 gegen die Washington Capitals ist der fünfte Sieg in Folge der Predators.

Josi konnte sich vor heimischem Publikum zwar keinen Skorerpunkt gutschreiben lassen. Der Berner Verteidiger war aber bei den Predators mit knapp 27 Minuten der Spieler mit der meisten Eiszeit.

Zuschauen mussten dagegen Yannick Weber und Luca Sbisa, wie ihre Vancouver Canucks 3:0 gegen die Carolina Hurricanes gewannen. Beide Schweizer waren überzählig.

National Hockey League (NHL). Spiele vom Freitag mit Schweizer Beteiligung: Carolina Hurricanes - Vancouver Canucks (ohne Sbisa und Weber/beide überzählig) 0:3. Nashville Predators (mit Josi) - Washington Capitals 4:3.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS