Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Kadetten Schaffhausen kommt vierten Spieltag der Finalrunde bei Suhr Aarau zu einem ungefährdeten 29:20-Sieg. Kriens-Luzern und der BSV Bern Muri trennen sich 28:28.

Beim souveränen Sieg der Kadetten imponierten Goalie Ivan Stevanovic mit 11 Paraden und Gabor Csaszar mit neun Toren. Die Aargauer verloren nach ansprechender erster Hälfte (11:13) kontinuierlich den Anschluss.

Kriens-Luzern büsste gegen BSV Bern-Muri einen Fünf-Tore-Vorsprung nach 17 Minuten (8:3) wieder ein. Simon Getzmann mit acht Toren für die Gäste sowie Adrian Blättler, der neun Treffer für Kriens-Luzern erzielte, waren die erfolgreichsten Torschützen der Partie.

Resultate

Suhr Aarau - Kadetten Schaffhausen 20:29 (11:13). Kriens-Luzern - BSV Bern Muri 28:28 (15:12).

Rangliste

1. Wacker Thun 18/29 (526:436). 2. Kadetten Schaffhausen 18/27 (554:476). 3. Pfadi Winterthur 18/27 (484:427). 4. BSV Bern Muri 18/22 (493:447). 5. Kriens-Luzern 18/17 (425:460). 6. Suhr Aarau 18/14 (432:440).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS