Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schwimmen - Von acht in den Vorläufen gestarteten Schweizern erreicht die Rückenschwimmerin Ivana Gabrilo als einzige die EM-Halbfinals vom Abend.
Gabrilo qualifizierte sich in Debrecen (Un) über 50 m Rücken als 14. für die nächste Runde. In 29,31 blieb die Tessinerin nur um 0,16 Sekunden über ihrem eigenen Landesrekord.
Pech hatte Martin Schweizer, dem als 18. über 50 m Brust in 28,22 nur ein Hundertstel zum Einzug in die Top 16 fehlte.

SDA-ATS