Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Die Anzeichen verdichten sich, dass Lars Leuenberger Cheftrainer bei Meister Bern bleibt. Der SCB verpflichtet Gary Sheehan ab sofort bis zum Ende dieser Saison als neuen Assistenzcoach.
Der 49-jährige kanadisch-schweizerische Doppelbürger Sheehan ersetzt Rupert Meister, der sich ab sofort wieder seinen Hauptaufgaben als Headcoach der Novizen Elite und Goalietrainer der ersten Mannschaft widmen wird. Sheehan war bis zum Ende der vergangenen Saison während sieben Jahren Headcoach des NLB-Klubs La Chaux-de-Fonds. Er steht bei den Neuenburgern bis zum Ende der Saison 2014/15 unter Vertrag und wird dem SC Bern bis zum Ende der Saison 2013/14 ausgeliehen.
Die Klubführung betont, dass die Führung der ersten Mannschaft weiterhin von Lars Leuenberger ausgeübt wird, unter dessen Leitung der SCB sechs der letzten sieben Spiele gewonnen hat. "Es gibt im Moment keinen Anlass, etwas an der Führung zu ändern", wurde Sportchef Sven Leuenberger, der Bruder von Lars, in der "NZZ" zitiert.

SDA-ATS