Navigation

Gasdepot im aargauischen Safenwil explodiert - Feuer gelöscht

Dieser Inhalt wurde am 28. November 2009 - 13:16 publiziert
(Keystone-SDA)

Safenwil AG - Bei einem Gasdepot in Safenwil AG ist es am Mittag zu einem Brand und Explosionen gekommen. Bisher gebe es keine Angaben zu Verletzten, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Aargau auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte.
Aus Sicherheitsgründen wurde die Autobahn A1 bei Safenwil in beiden Richtungen gesperrt. Auch die SBB-Bahnverbindung zwischen Zofingen und Oberentfelden wurde unterbrochen.
Die Feuerwehr steht derzeit mit einem Grossaufgebot im Einsatz.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?