Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

GC - Xamax 3:1 - Die Grasshoppers haben einen wichtigen Schritt in Richtung Ligaerhalt gemacht.
Das Team von Ciriaco Sforza gewann zu Hause gegen Neuchâtel Xamax 3:1; es war der dritte Sieg in Serie für die Stadtzürcher. Damit weist GC nun sechs Punkte Vorsprung auf das neuntplatzierte Bellinzona auf - die Tessiner spielen allerdings erst am Sonntag in Basel - und vier Punkte auf Xamax.
Der Sieg der Gastgeber war hochverdient. Das wichtige 1:0 erzielte in der 51. Minute der auffällige Izet Hajrovic, der nach herrlicher Vorarbeit von Steven Lang traf. Fünf Minuten später erhöhte Steven Zuber nach einem Querpass von Paulo Menezes auf 2:0. Für die endgültige Entscheidung zeichnete der erst 16-jährige eingewechselte Endogan Adili (72.) verantwortlich, der erstmals in dieser Saison reüssierte. Davor war Vincenzo Rennella an Xamax-Goalie Luca Ferro gescheitert. Den Gästen gelang in der 77. Minute durch Sander Keller nur noch Resultatkosmetik.
Die ersten drei Saisonduelle zwischen GC und Xamax hatten allesamt Unentschieden geendet.
Grasshoppers - Neuchâtel Xamax 3:1 (0:0).
Letzigrund. - 4500 Zuschauer. - SR Klossner. - Tore: 51. Hajrovic (Lang) 1:0. 56. Zuber (Menezes) 2:0. 72. Adili (Rennella) 3:0. 77. Keller (Paito) 3:1.
Grasshoppers: Bürki; Menezes, Vallori, Smiljanic, Voser (91. Pavlovic); Salatic; Hajrovic, Abrashi, Toko (35. Lang), Zuber (66. Adili); Rennella.
Neuchâtel Xamax: Ferro; Besle, Keller, Page (46. Niasse/76. Dampha), Paito; Treand, Mveng, Binya, Facchinetti (61. Fausto).; Gohou, Wüthrich.
Bemerkungen: Grasshoppers ohne Callà, Emeghara (beide gesperrt), Cabanas und Frick (beide verletzt). Neuchâtel Xamax ohne Almerares, Gelabert, Nuzzolo (alle gesperrt), Bédénik, Ismaeel und Geiger (alle verletzt). 25. Pfostenkopfball Vallori. 71. Pfostenschuss Hajrovic. - Verwarnungen: 46. Keller (Foul), 83. Fausto (Foul), 90. Paito (Foul).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS