Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

GC-Spieler Merkel in Kasachstans Nati

Der 23-jährige Deutsche Alexander Merkel von den Grasshoppers, der zurzeit von Udinese ausgeliehen ist, läuft künftig für das Nationalteam Kasachstans auf.

Der in Kasachstan geborene Mittelfeldspieler kam 1998 mit seiner Familie nach Deutschland und wechselte im Alter von 16 Jahren von der Jugendabteilung des VfB Stuttgart nach Italien zur AC Milan.

Über die Stationen Genoa, Udinese und Watford gelangte er im letzten Sommer in die Schweiz zu GC. Unter Michael Skibbe war Merkel aber meistens nur Ersatz oder figurierte wie zuletzt unter dem neuen Trainer Pierluigi Tami gar nicht im Aufgebot.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.