Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Genoa nimmt einen erneuten Trainerwechsel vor. Der Serie-A-Verein ersetzt den erst vor zwei Monaten engagierten Andrea Mandorlini (41) durch dessen Vorgänger Ivan Juric (41).

Der Kroate war Mitte Februar seinerseits entlassen worden. Unter der Leitung Mandorlinis holte Genoa in sechs Meisterschaftsspielen lediglich vier Punkte. Die letzten vier Partien verlor das Team allesamt. Genoa liegt in der Rangliste auf Platz 16.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS