Navigation

Gegenüber Vorjahr geht Anteil erwerbstätiger Personen zurück

Dieser Inhalt wurde am 05. November 2009 - 10:06 publiziert
(Keystone-SDA)

Neuenburg - In der Schweiz ist der Anteil der Erwerbslosen im Sommer leicht angestiegen. Dies geht aus jüngsten Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung hervor, welche das Bundesamt für Statistik (BFS) veröffentlichte.
Danach waren im 2. Quartal 2009 in der Schweiz 4,28 Millionen Personen erwerbstätig und 182'000 Personen erwerbslos. Gegenüber dem Vorjahr ging der Anteil der erwerbstätigen Personen bei den 15- bis 64-Jährigen leicht zurück, während die Erwerbslosenquote von 3,4 Prozent auf 4,1 Prozent anstieg.
Die Abend-, Nacht- und Sonntagsarbeit sowie die Arbeit auf Abruf nahmen in den letzten fünf Jahren leicht zu. Im internationalen Vergleich weist die Schweiz eine hohe Erwerbsbeteiligung sowie einen sehr hohen Anteil an Teilzeitarbeitenden auf.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?