Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Genève-Servette verpflichtet den lettischen Internationalen Kaspars Daugavins als vierten Ausländer verpflichtet. Der 25-jährige Stürmer unterschreibt bei den Genfern einen Einjahres-Vertrag.
Daugavins hatte in der vergangenen Saison in der NHL 19 Partien für die Ottawa Senators und 12 Begegnungen für die Boston Bruins gespielt und dabei ein Tor sowie zwei Assists erzielt. Insgesamt bestritt er 98 Spiele (6/9) in der besten Liga der Welt. Servette trat in den ersten drei Saisonspielen (1 Sieg) nur mit den Ausländern Alexandre Picard und Lennart Petrell an, da der neu verpflichtete Kanadier Matthew Lombardi noch nicht fit genug war.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS