Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad Strasse - Der Australier Simon Gerrans gewinnt das erste World-Tour-Rennen 2014. Er überquerte die Ziellinie der ersten Etappe der Tour Down Under als Erster.
Gerrans überstand - im Gegensatz zu anderen Sprintern - einen fordernden Aufstieg 12 km vor dem Ziel unbeschadet und hatte auch auf der ansteigenden Zielgeraden noch genügend Reserven. Der 34-Jährige setzte sich im Endspurt gegen den Deutschen André Greipel durch, der wie Gerrans die Tour Down Under schon zweimal gewonnen hat.
Die beiden Schweizer BMC-Fahrer erreichten das Ziel mit dem Feld. Steve Morabito wurde 38., Danilo Wyss 56.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS