Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Zuger Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach den vier unbekannten Tätern ein. (Symbolbild)

KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

(sda-ats)

Vier Männer haben am Samstag in Baar ZG ein Restaurant überfallen. Sie bedrohten die Anwesenden mit einem Messer und verlangten Geld. Später flüchteten sie ohne Beute zu Fuss. Die Täter waren auffällig geschminkt: die eine Gesichtshälfte schwarz, die andere weiss.

Der Überfall ereignete sich laut Mitteilung der Zuger Strafverfolgungsbehörden kurz vor 20.30 Uhr unweit des Bahnhofs an der Büelstrasse. Die Polizei habe umgehend eine Fahndung eingeleitet. Sie sucht Zeugen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS