Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gianluigi Buffon wird in der italienischen Serie A zum "Spieler des Jahres" gewählt.

Die bald 40-jährige Goalie-Legende von Serienmeister Juventus Turin nahm die Auszeichnung am Montag in Mailand entgegen. Buffon ist der sechste Juve-Akteur in Folge nach Andrea Pirlo (2012 bis 2014), Carlos Tevez (2015) und Leonardo Bonucci (2016), der diese Auszeichnung erhalten hat.

Zum besten Trainer in Italiens oberster Liga wurde Napolis Maurizio Sarri ernannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS