Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Italien - Trainer Gigi Delneri (60) verlässt Juventus Turin nach nur einem Jahr. Die Turiner gaben einen Tag vor der letzten Runde der Serie A die Trennung bekannt. Antonio Conte wird neuer Trainer.
Seit dem Manipulationsskandal und dem Zwangsabstieg von 2006 ist Juventus Turin vergeblich auf der Suche nach Erfolg und Kontinuität. In den letzten fünf Jahren verbrauchten die 'Bianconeri' fünf Trainer. Nur Claudio Ranieri (2007 bis 2009) blieb länger als eine Saison.
Einen nächsten Anlauf nehmen die Turiner nun mit ihrem früheren Spieler und aktuellen Siena-Trainer Antonio Conte (42). Sie sind sich mit dem 21-fachen italienischen Internationalen einig.
Conte schaffte in seiner Trainerkarriere zweimal den Aufstieg in die Serie A (Bari, Siena), arbeitete in der höchsten Spielklasse aber mit wenig Erfolg erst während vier Monaten (Atalanta Bergamo 2009/2010).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS