Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Giovanni Trapattoni tritt als Trainer der irischen Nationalmannschaft zurück. Dieser Schritt erfolgt einen Tag nach der 0:1-Niederlage der Iren in der WM-Qualifikation in Wien gegen Österreich.
Die Trennung, so hiess es, sei nach einem freundschaftlichen Treffen mit Trapattoni (74) am Mittwochmorgen in beiderseitigem Einvernehmen besiegelt worden. Der frühere Coach des FC Bayern München und der italienischen Nationalmannschaft hatte das Amt als Coach in Irland im Juni 2008 angetreten.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS