Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Gladbach-Goalie wegen Fan-Attacke verurteilt

Deutschland - Der belgische Goalie Logan Bailly (25) wurde zu fünf Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt.
Dies geschah, weil er vor drei Jahren bei der Meisterfeier von Standard Lüttich "grundlos und völlig unverhältnismässig" (so das Gericht) einen Fan attackiert hatte. Bailly steht bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag und verlor in der zu Ende gegangenen Saison unter Trainer Lucien Favre seinen Stammplatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.