Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizer Beachvolleyballerinnen spielen beim Word-Tour-Open im chinesischen Fuzhou gross auf. Gleich zwei Frauen-Teams erreichen die Halbfinals.

Forrer/Vergé-Dépré, die vor Wochenfrist das Open in Xiamen gewannen, stehen nun vor einer schwierigen Aufgabe. Sie müssen für einen Finaleinzug die topgesetzten Amerikanerinnen Kerri Walsh/April Ross aus dem Weg räumen.

Heidrich/Zumkehr treffen in der Vorschlussrunde auf die Deutschen Chantal Laboureur/Julia Sude. Dieses Duell ist von Brisanz, weil die Schweizerinnen jeden Punkt für das Olympia-Ranking brauchen können. Ihre Gegnerinnen sind als interne Nummern 4 aktuell für Rio de Janeiro kein Thema, sie könnten aber ihre Position mit einer Finalteilnahme leicht verbessern.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS