Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Gökhan Inler verlässt Besiktas Istanbul nach einer Saison schon wieder. Der 89-fache Schweizer Internationale löst seinen Vertrag mit dem türkischen Meister vorzeitig auf.

Inler hatte im letzten Sommer von Leicester zu Besiktas gewechselt. Zwar feierte der 33-Jährige auch in Istanbul wie schon sensationell in England den Meistertitel, doch spielte er dabei kaum eine Rolle. Bei Besiktas kam er bloss während 525 Minuten in der Meisterschaft zum Einsatz.

Der Kontrakt mit Besiktas wäre noch zwei weitere Jahre gültig gewesen. Wo Inler nun seine Karriere fortsetzt, ist noch offen.

SDA-ATS